+49 (0)881-909 60150

the boarders center

Windsurfen Moulay

Revier

Der weltberühmte Wellenspot Moulay Bouzerktoun, 25 km nördlich von Essaouira gelegen, ist DER Platz überhaupt, um der Meister im Windsurfen in der Welle zu werden, um in einer sicheren und gleichzeitig radikalen Umgebung abzureiten und zu springen. Oder miss Dich mit einigen der Weltbesten in dieser Disziplin! Sicher ist, dass Deine Leidenschaft für Wellen von nun an nur noch wachsen wird.

Der Wind weht an allen Spots sideshore von rechts. Die Sommermonate (Juni – August) sind geprägt von starkem Wind und kleinen Wellen, im Frühling und Herbst ist die Dünung größer und der Wind schwächer – durchschnittlich „nur“ 4-6 Beaufort. Die Tage beginnen mit leichtem Wind, der dann langsam auffrischt und seinen Höhepunkt gegen 14:00-15:00 Uhr erreicht.

Der Spot ist für Windsurf-Aufsteiger und Fortgeschrittene geeignet, hat (manchmal sehr) starken Wind und Wellen jeder Größe (2-5 m im Winter, im Sommer etwas kleiner). In Lee befindet sich ein sandiger „Rettungsstrand“ für den Fall, dass du abtreibst, oder das Material kaputt geht.

Die zusätzliche Magie des Reviers ist, dass die Bedingungen generell viel radikaler aussehen als sie wirklich sind, die Welle ist wunderbar und hat genug Druck, man fühlt sich aber immer absolut sicher. Der Einstieg ist vielleicht steinig, aber eine eventuelle kleine Uferbrandung hat sehr wenig Druck. Mit anderen Worten wirst Du in Bedingungen fahren, die auf Fotos beeindruckend aussehen, während Du ganz viel Selbstvertrauen gewinnen und unabhängig von Deinem Fahrlevel Deine Limits angstfrei pushen kannst !

Moulay ist ein Muss für jeden Wellenbegeisterten – es ist der einzige, in kurzer Zeit erreichbare Spot mit einem Reefbreak, der von den atlantischen Dünungen und von beständig wehenden Passatwinden profitiert, die perfekt side-shore (schräg auflandig) reinkommen. Dazu kommt der Wind von rechts ! Moulay ist ganz einfach ein genialer Spot – Du, die Natur, gleichgesinnte Windsurfer, nette Locals und unvergessliche Sessions auf dem Wasser!

Kitesurfen wird nicht vom Center angeboten, es werden aber ab und zu sehr gute Privatkiter im Lee-Teil des Revieres mit breiterem, teilweise sandigem Strand ohne Riffe oder Steine (auch „Rettungs-Strand“ genannt), gesehen ... und es gibt immer noch endlos viele lange, sauberbrechende Wellen zum ‚Shredden‘.

Schulung

Am FBC Moulay bieten voll qualifizierte Lehrer Windsurfschulung an. Der Stationsleiter Bruno kennt den Spot wie seine Westentasche und kann Dir garantieren, dass du unter den besten Bedingungen unterrichtet wirst und immer zur richtigen Zeit am richtigen Spot bist. Videocoaching auf Einzel-Basis ist ein Muß !

SPRACHEN

Die Kurse werden von qualifizierten Lehrern auf englisch, französisch, spanisch und arabisch abgehalten.

SPEZIALPAKETE "Gold Lessons" (Windsurfen) – Einzelunterricht mit Top-Lehrer, inklusive Video-Coaching und Material. Sollte der Kurs aufgrund schlechter Bedingungen nicht beendet werden können, werden alternative Aktivitäten angeboten.

ION